Menü
Pfleger im Klinikum Fichtelgebirge
Unsere aktuellen Stellenangebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote

Das Klinikum Fichtelgebirge ist ein modernes kommunales Krankenhaus der Versorgungsstufe II mit den beiden Standorten Marktredwitz (263 Betten) und Selb (115 Betten). Wir verstehen uns als Gesundheitsdienstleister für die Menschen im Fichtelgebirge. Unsere Patienten werden in 10 medizinischen Kliniken und 5 Zentren mit insgesamt 378 Betten, 9 modernen OP Sälen, 2 Intensivstationen mit 21 Betten, einer IMC Station, einem Herzkatheterlabor von über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt. In den letzten Jahren wurde ein vollständiger Neuausbau der Kliniken vorgenommen.

Medizinisch-Technische/r Radiologieassistent/in (m/w/d)

Berufserfahren | Medizin | Vollzeit | Marktredwitz/Selb
Zur Verstärkung des Teams unserer Radiologie suchen wir für den Standort Marktredwitz zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizinisch-Technische/r Radiologieassistent/in (m/w/d)
in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche).
Unsere Radiologie verfügt über zwei digitale Bucky-Arbeitsplätze mit zusätzlichem mobilen Gerät, einen CT (16-zeilig), DSA und volldigitale Mammografie und Ultraschall.
Unser Angebot:
  • sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz
  • Vergütung nach TVöD
  • angenehmes Arbeitsklima in einem aufgeschlossenen und freundlichen Team
  • verschiedene betriebliche Vergünstigungen
  • Unterkunftsmöglichkeit auf dem Klinikgelände
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
Ihr Profil:
  • abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA mit gültiger Fachkundeaktualisierung
  • Kenntnisse in RIS und PACS
  • CT-Kenntnisse wünschenswert
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Interesse an Weiterbildung
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (über unser Kontaktformular, postalisch oder per E-Mail).
Kommunalunternehmen Klinikum Fichtelgebirge 
Personalmanagement
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

E-Mail: bewerbung@klinikum-fichtelgebirge.de

Bewerbungen von Schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz vorzulegen ist. 

Kontakt